Donnerstag, 18. Oktober 2012

Urlaubsanspruch gemäß TVöD

Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 20.03.2012 (9 AZR 529/10) die Regelungen im TVöD zum altersabhängigen Urlaub für ungültig erklärt. Die Tarifparteien haben im aktuellen TVöD 2012 deshalb Änderungen der Urlaubsansprüche vereinbart, die wiederum Änderungen in der AHB Zeitwirtschaft nach sich ziehen.

Mit der AHB Zeitwirtschaft Web können diese Änderungen mit Hilfe der automatischen Urlaubsanspruchsberechnung schnell und einfach für alle Mitarbeiter hinterlegt werden.

Wird die automatische Berechnung von Urlaubsansprüchen noch nicht verwendet, so werden von der Anwendung initial passende Urlaubsgruppen angelegt (ab Version 6.60), die dann genutzt werden können.

Kunden, die die automatische Berechnung von Urlaubsansprüchen bereits nutzen, müssen die bestehenden Urlaubsgruppen anpassen. Die notwendigen Einstellungen können Sie dem nachfolgenden Beispiel entnehmen.